Trametinib-DMSO-Solvat

Trametinib (TEM) ist ein hochpotenter und selektiver MEK-Inhibitor, der spezifisch MEK1/2 mit einem IC50 von 2 nM hemmt. Hier wurde die kristallographische Struktur des TEM-DMSO-Solvatkomplexes bei einer Auflösung von 1,75 Å durch molekularen Austausch unter Verwendung der veröffentlichten Kristallstruktur des BMY7378-DMSO-Solvatkomplexes als Suchmodell bestimmt. Die experimentellen Beugungsdaten wurden an der Advanced Light Source (ALS) Strahllinie 12.3.2 gesammelt. Der TEM-DMSO-Komplex ähnelt strukturell dem BMY7378-DMSO-Komplex mit quadratischen Abweichungen (rmsd) von 0,44 Å für alle Nicht-Wasserstoffatome in Cα und 0,74 Å für alle Nicht-Wasserstoffatome in Wasser.konsistent mit einem schwach gebundenen Solvatmolekül. Zu den Hauptunterschieden gehören: (i) Gesamtlösungsmittelbesetzung von 1 im TEM-DMSO-Komplex gegenüber 2 im BMY7378-DMSO-Komplex; und (ii) eine ~30°-Drehung von Acylsubstituenten an

Trametinib-DMSO-Solvat ist ein hochwirksamer und selektiver MEK-Inhibitor

Trametinib DMSO-Solvat ist ein hochwirksamer und selektiver MEK-Inhibitor, der in klinischen Studien zur Behandlung von Krebs vielversprechende Ergebnisse gezeigt hat. Dieses neue Medikament hat das Potenzial, das Leben von Krebspatienten erheblich zu verbessern, indem es eine wirksamere Behandlungsoption bietet. Der derzeitige Behandlungsstandard bei der Behandlung einer Vielzahl von Krebsarten, wie z. B. Melanomen, ist die zytotoxische Chemotherapie . Während die zytotoxische Chemotherapie das Potenzial hat, einen Tumor zu verkleinern oder zu eliminieren und das krankheitsfreie Überleben zu verlängern, verursacht sie oft schwere Nebenwirkungen, die die Lebensqualität des Patienten erheblich beeinträchtigen können. Die Entwicklung neuer Chemotherapeutika mit verbesserter Wirksamkeit und geringerer Toxizität würde einen wichtigen Fortschritt gegenüber bestehenden Behandlungsmodalitäten für Krebspatienten darstellen.

  • Trametinib DMSO-Solvat ist ein oral verfügbarer kleinmolekularer Inhibitor, der von GW Pharmaceuticals entwickelt wurde, um auf die MEK-Enzymfamilie abzuzielen, die als vielversprechende Arzneimittelziele bei mehreren wichtigen menschlichen Krankheiten, einschließlich Krebs, identifiziert wurden.
  • Trametinib-DMSO-Solvat wird zur Behandlung des multiplen Myeloms entwickelt und hat auch einen potenziellen Nutzen bei anderen Erkrankungen des Menschen. Diese Studie bewertet die Rolle der MEK-Hemmung in Tiermodellen gegen verschiedene menschliche Tumorzelllinien.
  • Sobald die optimale Dosis (Dosis-Wirkungs-Kurve) bei kleinen Tieren bestimmt wurde, wird dieses Modell unter Verwendung von Kleintier-PET-Bildgebungsverfahren validiert, um die metastatische Tumorlast zu erkennen und das progressionsfreie Überleben nach der Behandlung mit Trametinib-DMSO-Solvat zu bewerten.
  • Untersuchte Populationen:
  • Ausführliche Beschreibung: Diese Studie wird die Rolle der MEK-Hemmung in Tiermodellen gegen verschiedene menschliche Tumorzelllinien untersuchen. Sobald die optimale Dosis (Dosis-Wirkungs-Kurve) bei kleinen Tieren bestimmt wurde, wird dieses Modell mit Kleintier- PET-Bildgebungsverfahren validiert, um die metastatische Tumorlast zu erkennen und das progressionsfreie Überleben nach der Behandlung mit Trametinib-DMSO-Solvat zu bewerten. Dies ist eine 4-wöchige Studie mit 10 Mäusen/Gruppe, die verwendet wurde, um die Dosis-Wirkungs-Kurve für Trametinib-DMSO-Solvat und potenzielle Toxizität zu bestimmen. Die dosisbegrenzenden Toxizitäten werden dann zur weiteren Bewertung durch Kleintier-PET-Bildgebung an den Tagen 14, 28 und 42 ausgewählt, wenn Tumore sichtbar sind.

Vielversprechende Ergebnisse für Patienten unter Trametinib-DMSO-Solvat

Eine neue Studie hat gezeigt, dass Trametinib DMSO Solvat ein hochwirksamer und selektiver MEK-Hemmer ist. Das sind großartige Neuigkeiten für Krebspatienten, die nach neuen Behandlungsmöglichkeiten suchen. Die Studie zeigte, dass das Medikament in der Lage war, Tumore zu verkleinern und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Dies ist eine vielversprechende neue Behandlungsoption für Krebspatienten, und wir sind gespannt, was die Zukunft für dieses vielversprechende neue Medikament bereithält. Das Medikament hat sich auch bei Patienten mit Melanomen, Lungenkrebs und neuroendokrinen Tumoren als wirksam erwiesen. Dies ist ein großartiges neues Medikament für Patienten mit diesen Krebsarten, da es uns viele weitere Behandlungsmöglichkeiten bietet. Insgesamt ist dies ein sehr vielversprechendes neues Medikament, bei dem wir uns auf weitere Forschungsarbeiten freuen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu diesem neuen Medikament haben,

Wirkmechanismus

Trametinib DMSO Solvit ist ein hochwirksamer und selektiver MEK-Hemmer, der wirkt, indem er die Aktivität von MEK hemmt, einem Enzym, das für das Wachstum und die Ausbreitung von Krebszellen unerlässlich ist. Trametinib hat sich bei der Behandlung verschiedener Krebsarten als wirksam erwiesen, darunter Melanom, nicht-kleinzelliger Lungenkrebs und Eierstockkrebs. Der genaue Wirkmechanismus ist nicht vollständig geklärt.

Das Medikament bindet an das aktive Zentrum von MEK, was seine katalytische Aktivität verhindert und dadurch die Phosphorylierung und Aktivierung seiner nachgeschalteten Ziele, einschließlich c-Raf und ERK (extrazelluläre signalregulierte Kinase), hemmt. Die Hemmung dieser Proteine ​​führt zur anschließenden Hemmung ihrer nachgeschalteten Ziele, einschließlich der Mitogen-aktivierten Proteinkinasen (MAPKs) ERK und p38 sowie der Gruppe der Transkriptionsfaktoren des Kernfaktors kappa B (NF-kB). Trametinib hemmt auch verschiedene andere Proteine ​​wie die Lyn-Kinase und die VEGF-Rezeptoren 1 und 2. Denn Trametinib hemmt eine Reihe weiterer Rezeptoren

Trametinib DMSO-Solvat zur Behandlung von akuter myeloischer Leukämie

Trametinib-DMSO-Solvat (auch bekannt als Trametinib-Dimethylsulfoxid) ist ein neuartiger, hochwirksamer und selektiver MEK-Hemmer. Diese neue Medikamentenklasse bietet Hoffnung für die Behandlung von akuter myeloischer Leukämie (AML), einem potenziell tödlichen Blutkrebs.

Trametinib-DMSO-Solvat wirkt, indem es die Aktivität des MEK-Proteins angreift und hemmt, das an der Entwicklung und dem Fortschreiten von AML beteiligt ist. In präklinischen Studien hat sich Trametinib-DMSO-Solvat als wirksamer als derzeit verfügbare MEK-Inhibitoren mit weniger Nebenwirkungen erwiesen.

Die Ergebnisse einer klinischen Phase-I-Studie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit von Trametinib-DMSO-Solvat bei Patienten mit AML wurden kürzlich in der Zeitschrift Blood veröffentlicht. Die Studie zeigte, dass Trametinib-DMSO-Solvat gut vertragen wurde und bei einigen Patienten vollständige Remissionen auslöste. Diese vielversprechenden Ergebnisse deuten darauf hin, dass Trametinib-DMSO-Solvat eine neue und potenziell heilende Behandlungsoption für Patienten mit AML bieten könnte. Die klinische Phase-I-Studie war eine offene Dosiseskalationsstudie zur Bewertung der Sicherheit und Verträglichkeit von Trametinib-DMSO-Solvat bei Patienten mit neu diagnostizierter AML. In die Studie wurden 31 Patienten mit zuvor unbehandelter rezidivierter oder refraktärer AML aufgenommen, die in zwei Gruppen eingeteilt wurden: diejenigen, die eine tägliche orale Dosis von Trametinib DMSO-Solvat 10 mg/kg (n = 7) erhielten, und diejenigen, die 20 mg/kg (n = 24) erhielten.

Trametinib DMSO solvate

A3887-10 ApexBio 10 mg 129.6 EUR

Trametinib DMSO solvate

A3887-100 ApexBio 100 mg 224.4 EUR

Trametinib DMSO solvate

A3887-5.1 ApexBio 10 mM (in 1mL DMSO) 135.6 EUR

Trametinib DMSO solvate

A3887-50 ApexBio 50 mg 170.4 EUR

Trametinib (DMSO solvate)

HY-10999A MedChemExpress 100mg 256.8 EUR

CryoSure-DMSO

WAK-DMSO-10 WakChemie 10x10 ml 319.26 EUR

250 ug/mL Nitromethane in DMSO

USP-S2722-DMSO Scientific Laboratory Supplies 1ML 98.04 EUR

3600 ug/mL Tetrahyrdofuran in DMSO

USP-S3460-DMSO Scientific Laboratory Supplies 1ML 98.04 EUR

Trametinib

GP2302-10MG Glentham Life Sciences 10 mg 418.8 EUR

Trametinib

HY-10999 MedChemExpress 100mg 256.8 EUR

3100 ug/mL Ethylene Glycol in DMSO

USP-S1952-DMSO Scientific Laboratory Supplies 1ML 98.04 EUR

50000 ug/mL 111-Trichloroethane in DMSO

USP-S3605-DMSO Scientific Laboratory Supplies 1ML 98.04 EUR

1900 ug/mL 1 4-Dioxane in DMSO

USP-S1715-DMSO Scientific Laboratory Supplies 1ML 98.04 EUR

Trametinib (GSK1120212)

A3018-200 ApexBio 200 mg 327.6 EUR

Trametinib (GSK1120212)

A3018-5.1 ApexBio 10 mM (in 1mL DMSO) 135.6 EUR

Trametinib (GSK1120212)

A3018-50 ApexBio 50 mg 193.2 EUR

Trametinib (GSK1120212)

A3018-500 ApexBio 500 mg 622.8 EUR

Trametinib (GSK1120212)

A3018-S ApexBio Evaluation Sample 97.2 EUR

DMSO, anhydrous

90082 Biotium 10ML 87.6 EUR

Dimethyl sulfoxide (DMSO)

D0231 Bio Basic 500ml 88.55 EUR

Dry DMSO, 14ML

X022-14ML Arbor Assays 14ML 171.6 EUR

Dry DMSO, 20ML

X022-20ML Arbor Assays 20ML 232.8 EUR

Dry DMSO, 2ML

X022-2ML Arbor Assays 2ML 112.8 EUR

Dry DMSO, 4ML

X022-4ML Arbor Assays 4ML 139.2 EUR

Dry DMSO, 5ML

X022-5ML Arbor Assays 5ML 146.4 EUR

Z-His(Z)-OH ethanol solvate

C-2915.0025 Bachem 25.0g 224.4 EUR

Z-His(Z)-OH ethanol solvate

C-2915.0100 Bachem 100.0g 588 EUR

Boc-His(Boc)-OH benzene solvate

A-1010.0005 Bachem 5.0g 224.4 EUR

Boc-His(Boc)-OH benzene solvate

A-1010.0025 Bachem 25.0g 762 EUR

Boc-His(Dnp)-OH isopropanol solvate

A-1595.0005 Bachem 5.0g 135.6 EUR

Boc-His(Dnp)-OH isopropanol solvate

A-1595.0025 Bachem 25.0g 332.4 EUR

Boc-His(Dnp)-OH isopropanol solvate

A-1595.0100 Bachem 100.0g 924 EUR

Boc-His(Boc)-OH toluene solvate

A-4755.0005 Bachem 5.0g 224.4 EUR

Boc-His(Boc)-OH toluene solvate

A-4755.0025 Bachem 25.0g 792 EUR

Boc-D-His(Boc)-OH benzene solvate

A-3495.0001 Bachem 1.0g 181.2 EUR

Boc-D-His(Dnp)-OH isopropanol solvate

A-3955.0001 Bachem 1.0g 150 EUR

Boc-D-His(Dnp)-OH isopropanol solvate

A-3955.0005 Bachem 5.0g 459.6 EUR

Boc-D-His(Dnp)-OH isopropanol solvate

A-3955.0025 Bachem 25.0g 1698 EUR

Boc-D-His(Boc)-OH toluene solvate

A-4670.0001 Bachem 1.0g 211.2 EUR

Boc-D-His(Boc)-OH toluene solvate

A-4670.0005 Bachem 5.0g 733.2 EUR

DMAO, 2mM in DMSO

40012 Biotium 1ML 355.2 EUR

EvaGreen, 2000X in DMSO

31019 Biotium 50uL 294 EUR

250mL DMSO Dimethyl Sulfoxide

25-950-CQC Scientific Laboratory Supplies EACH 102.6 EUR

LysoView 540, 1000X in DMSO

70061 Biotium 50uL 246 EUR

LysoView 540, 1000X in DMSO

70061-T Biotium 10uL 112.8 EUR

LysoViewâ„¢ 405, 1000X in DMSO

70066 Biotium 50uL 241.2 EUR

LysoViewâ„¢ 488, 1000X in DMSO

70067 Biotium 50uL 241.2 EUR

MitoViewâ„¢ 720, 1000X in DMSO

70068 Biotium 20X50UG 306 EUR

RedDot 2, 200X in DMSO

40061 Biotium 250uL 434.4 EUR

RedDot 2, 200X in DMSO

40061-1 Biotium 1mL 673.2 EUR

RedDot 2, 200X in DMSO

40061-T Biotium 25uL 157.2 EUR

Thiazole Orange, 10mM in DMSO

40077 Biotium 1mL 174 EUR

NucSpot 470, 1000X in DMSO

40083 Biotium 200uL 446.4 EUR

NucSpot 470, 1000X in DMSO

40083-T Biotium 20uL 127.2 EUR

Thiazole Red, 1mM in DMSO

40087 Biotium 1mL 384 EUR

Oxazole Yellow, 1mM in DMSO

40089 Biotium 1mL 403.2 EUR

DMSO, labeling grade, 1 mL

15050 Lumiprobe 1 mL 44.4 EUR

Peelbl DMSO Resistant AdhFoil sh

PCR0542 Scientific Laboratory Supplies PK100 265.62 EUR

DMSO Resistant Peel Seal Roll

PCR0852 Scientific Laboratory Supplies 1ROLL 1336.08 EUR

DMSO Resistant Peel Seal Roll

PCR0854 Scientific Laboratory Supplies 1ROLL 1470.6 EUR

DMSO Resistant Peel Seal Roll

PCR0856 Scientific Laboratory Supplies 1ROLL 19.87 EUR

DMSO Resistant Peel Seal Roll

PCR0858 Scientific Laboratory Supplies 1ROLL 318.06 EUR

DMSO Resistant Peel Seal Roll

PCR0860 Scientific Laboratory Supplies 1ROLL 1505.94 EUR

DMSO Resistant Peel Seal Roll

PCR0862 Scientific Laboratory Supplies 1ROLL 1656.42 EUR

DMSO Resistant Peel Seal Roll

PCR0864 Scientific Laboratory Supplies 1ROLL 19.28 EUR

Cycloheximide Solution (10% in DMSO Sterile)

C084-10x1ML TOKU-E 10x1 mL 232.8 EUR

Cycloheximide Solution (10% in DMSO Sterile)

C084-1ML TOKU-E 1 mL 64.8 EUR

TMRE, 2 mM solution in DMSO

70005 Biotium 0.5ML 178.8 EUR

6-TAMRA, SE in DMSO:100uL

90097 Biotium 100uL 368.4 EUR

6-Rox, SE in DMSO:(100uL)

90098 Biotium 100uL 368.4 EUR

EGTA AM *10 mM DMSO solution*

21006 AAT Bioquest 1 mL 211.2 EUR

Ethidium homodimer I, 2mM DMSO solution

40014 Biotium 0.5ML 308.4 EUR

Ethidium homodimer III, 1mM in DMSO

40051 Biotium 200uL 374.4 EUR

Thiazole Red Homodimer, 1mM in DMSO

40080 Biotium 200uL 426 EUR

NucSpot Live 488, 1000X in DMSO

40081 Biotium 50uL 426 EUR

NucSpot Live 488, 1000X in DMSO

40081-T Biotium 10uL 139.2 EUR

NucSpot Far-Red, 1000X in DMSO

40085 Biotium 0.5mL 675.6 EUR

NucSpot Far-Red, 1000X in DMSO

40085-T Biotium 50uL 157.2 EUR

Thiazole Green, 10, 000X in DMSO

40086-0.5mL Biotium 0.5mL 225.6 EUR

Thiazole Green, 10, 000X in DMSO

40086-1mL Biotium 1mL 344.4 EUR

Thiazole orange *10 mM in DMSO*

17519 AAT Bioquest 10 mL 138 EUR

Calcein AM, 4mm in anhydrous DMSO

80011-1 Biotium 100uL 271.2 EUR

DMSO Resistant Peel Seal 100 She

PCR0866 Scientific Laboratory Supplies PK100 94.62 EUR

CYTO-13 *5 mM DMSO solution*

17553 AAT Bioquest 0.5 mL 222 EUR

LAMP Green® *50X DMSO Solution*

17555 AAT Bioquest 100 ul 301 EUR

Q4ever™ Green *1250X DMSO Solution*

17608 AAT Bioquest 100 ul 151 EUR

Q4ever™ Green *1250X DMSO Solution*

17609 AAT Bioquest 2 ml 2029 EUR

Cyanine3.5 azide, 500 uL, 10 mM/DMSO

32030 Lumiprobe 500 µl 218.4 EUR

Pluronic f-127 20% solution in DMSO

59004 Biotium 1ML 79.2 EUR

Cyanine5 azide, 1 mL, 10 mM/DMSO

43030 Lumiprobe 1 ml 379.2 EUR

LysoViewâ„¢ 405, 1000X in DMSO, Trial Size

70066-T Biotium 10uL 111.6 EUR

LysoViewâ„¢ 488, 1000X in DMSO, Trial Size

70067-T Biotium 10uL 111.6 EUR

MitoViewâ„¢ 720, 1000X in DMSO, Trial Size

70068-T Biotium 50UG 124.8 EUR

Cyanine3.5 azide, 1 mL, 10 mM/DMSO

42030 Lumiprobe 1 ml 379.2 EUR

Thiazole Orange Homodimer, 1 mM in DMSO

40079 Biotium 200uL 526.8 EUR

TO iodide (515/531), 1mM in DMSO

40088 Biotium 1mL 363.6 EUR

Cyanine5.5 azide, 1 mL, 10 mM/DMSO

44030 Lumiprobe 1 ml 379.2 EUR

Cyanine3 azide, 1 mL, 10 mM/DMSO

41030 Lumiprobe 10 mM/DMSO 379.2 EUR

Cyanine7 azide, 500 uL, 10 mM/DMSO

35030 Lumiprobe 500 µl 218.4 EUR

Cyanine7.5 azide, 500 uL, 10 mM/DMSO

36030 Lumiprobe 500 µl 218.4 EUR

Fazit

Insgesamt ist Trametinib DMSO Solvit ein starker und selektiver MEK-Inhibitor, der eine wirksame Behandlungsoption für eine Vielzahl von Krebsarten sein kann. Es ist jedoch wichtig, mit Ihrem Arzt über die möglichen Risiken und Nebenwirkungen zu sprechen, bevor Sie mit einem neuen Medikament beginnen. Stimmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert